Störungsfall

 

IMG_20151111_191703Kennt Ihr das? Das Telefon klingelt, am anderen Ende der Leitung ist eine Freundin und just in dem Moment fallen den Kindern tausend gute Gründe ein, das Gespräch mit allen ihnen verfügbaren Mitteln zu torpedieren. Das läuft dann ungefähr so ab:

Telefon: „Klingeling!“

Ich: „Ja?“… „Ach hallo! Das ist ja schön! Wie geht es Euch?“

Auftritt Kind 1. „Mama! Ich geh mal aufs Klo!“

 

Ich: „Ja, mach das…Entschuldigung, mein Sohn gibt immer eine Sondermeldung raus wenn er zur Toilette muss. Das ist ja krass! Erzähl mal!“

Auftritt Kind 2: „Mama, ich hab Hunger! Darf ich mir einen Joghurt nehmen?“

Ich: „Ja, mach…Entschuldigung, das Letzte hab ich jetzt nicht verstanden, das Kind hat dazwischen gequatscht.“

Kind 1, mittlerweile auf der Toilette: „Mama!“…“Mama!“…

Ich: „Das gibt es doch nicht!“

Kind 2: „Was ist denn, Mama? Was ist denn passiert?“

Ich: „Ich telefoniere, Hase.“

Kind 2: „Mit wem?“

Ich: „Ich spreche gerade mit Anja. Lass mich mal bitte in Ruhe telefonieren, ok?“

Kind 2: „Was ist denn mit Anja passiert?“

Ich: „Entschuldige bitte mal kurz…(zu Kind 2) Pssst, ich telefoniere gerade. Gleich, ja?“

Kind 1: „MAAAAAAAAAMAAAAAAAAAA!“

Ich: „Warte mal eben…(zu Kind 1) Was ist denn? Warum schreist Du so?“

Kind 1: „Hier ist kein Klopapier!“

Ich dackele mit dem Hörer am Ohr los, besorge Toilettenpapier und reiche es wortlos durch die halb geöffnete Klotür.

So, da bin ich wieder. Und was macht Ihr jetzt?…Moment mal, Maus, was machst Du denn da? Nimm Dir einen Joghurt raus und mach den Kühlschrank wieder zu.“

Kind 2: „Ich will aber nicht den Erdbeer-Joghurt! Ich will den da hinten!“

Ich dackele zum Kühlschrank und krame einen Joghurt raus.

Kind 1 (mittlerweile vom Klo zurück): „Kann ich auch einen Joghurt?“

Ich: „Ja. Äh, entschuldigung Anja. Kannst Du den letzten Satz nochmal wiederholen?“

Kind 1: „Hier ist nur noch Erdbeer! Das ist gemein, der hat Apfel-Birne und ich muss jetzt den Erdbeer-Joghurt essen. Ich mag kein Erdbeer!“

Ich: „Dann hast Du jetzt Pech gehabt. Sorry, Anja…Ohje! Meine Güte, da habt Ihr ja was mitgemacht!“

Kind 2: „Was denn, Mama? Was hat Anja mitgemacht?“

Ich: „Nichts! Ich TELEFONIERE! Das erkennt man an dem Hörer in meiner Hand! Du hör mal, ich ruf Dich heute abend nochmal an, ok? Dann können wir mal in Ruhe quatschen….Ok, bis später dann. Tschüß!“

Ich lege auf.

Telefon: „Klick!“

Eine Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.