Rezept: Sonntagswaffeln

Rezept: Sonntagswaffeln

Share this post by e-mail
You can enter up to five recipients. Seperate them with a comma.





The provided data in this form is only used to send the e-mail in your name. They will not be stored and not be distributed to any third party or used for marketing purposes.

Die Jungs und ich lieben Waffeln. Da die aber viel Arbeit machen, gibt es die höchstens mal am Wochenende.

Ich habe Euch hier mal unser Lieblingsrezept aufgeschrieben.

Ihr braucht:

300 g weiche Butter

100 g Zucker

3 Eier

300 g Mehl

1,5 TL Backpulver

1 Glas Milch (ca. 150 ml)

Alle Zutaten werden nacheinander zu einem glatten Teig verrührt und dann gebe ich immer eine Suppenkelle ins vorgefettete Waffeleisen. Angerichtet werden die Waffeln dann mit Puderzucker oder Ahornsirup.

Ich hoffe Euch schmecken sie genau so gut.

Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit! 🙂

Eine Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.